Suchmaschinen

Schreibt Bing bei Google ab?!

Google Mitarbeiter stellten in letzter Zeit fest, dass sich die Ergebnislisten der eigenen Suchmaschine mit denen des Konkurrenten Bing verdächtig gleichen. Nun verdächtigt Google seinen ewigen Gegenspieler Micrososft, Google-Suchtreffer für die eigene Suche zu verwenden. Google beschloss daraufhin der Konkurrenz eine Falle zu stellen - und diese tappte prompt hinein.

Technologie

Google bringt "Speak2tweet" nach Ägypten

Nachdem die Regierung Ägyptens, im Zuge der aktuellen Unruhen den Zugang zum Internet komplett gesperrt hat, bietet Google in Kooperation mit Twitter den Ägyptern mit "Speak2tweet" nun eine Möglichkeit Ihre Meinung doch noch ins Netz zu tragen. 

Soziale Netzwerke

Facebook startet Rabattdienst "Deals" jetzt auch in Deutschland

Am Montag startete Facebook seinen Rabattdienst "Deals" auch in Deutschland. Hierzulande wird er unter dem Namen "Facebook Angebote" beworben. Das Prinzip ist genial und zugleich sehr einfach. Lokale Anbieter werden sich durch solche Aktionen großer Beliebtheit auf Facebook erfreuen können.

PageRank aktualisiert... Oder doch nicht?

Google, der weltweit größte Suchmaschinenbetreiber hat angeblich letzte Woche mit einem größeren Pagerank Update begonnen und damit die gesamte SEO-Welt in Aufruhr versetzt. Ist es möglicherweise schon abgeschlossen, oder gab es tatsächlich eins? Selbst SEO-Experten sind verunsichert.

Gute Suchmaschinenoptimierung beginnt immer mit guter Beratung

Wer im Besitz einer eigenen Website ist, kennt dieses Problem nur zu genau. Der Konkurrenzkampf im Netz ist mittlerweile so groß, dass es unerträglich lange dauert, bis die eigene Seite unter einem bestimmten Suchbegriff gefunden wird. Die meisten versuchen dann auf eigene Faust zu optimieren. Im Prinzip ist das auch eine gute Idee, jedoch nur für Seiten, die nicht primär darauf ausgerichtet sind, wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Handelt es sich allerdings um einen Online-Shop oder um eine Seite, die zu einem größeren Unternehmen gehört, empfiehlt sich eine professionelle SEO Beratung. Nur die Profis wenden bewährte Strategien an, die einen Erfolg im Netz erst ermöglichen. 

Suchmaschinenoptimierung

Erfolgreiche SEO Optimierung

Auf der Suche nach neuen Mitteln und Wegen auch zukünftig erfolgreich Geschäfte betreiben zu können, wagen sich immer mehr Unternehmen ins Internet und versuchen das weltweite Netz als zeitgemäßen und potentialreichen Vertriebskanal zu nutzen. Leider beobachtet man häufig, dass dieser wichtige Schritt nur unzureichend geplant wird und sich viele Unternehmen nach einer gewissen Zeit aufgrund von ausbleibenden Erfolgen wieder aus dem Internet zurückziehen.

Verleumdung im Netz

Der Ruf im Netz hat direkte Auswirkungen auf den Erfolg sowohl eines Unternehmens, als auch von Privatpersonen. Verleumdung im Netz kann beide Gruppen vor erhebliche Probleme stellen. Bewerber, Freelancer und potentielle Kunden könnten vor einer Kontaktaufnahmen zurückschrecken. Mit Online Reputation Management von XAVA Media   haben Sie ihren digitalen Ruf stets im Griff. Verleumdung im Netz kann im schlimmsten Fall zum Verlust des Arbeitsplatzes führen, neue Kunden abschrecken oder für Ihr Unternehmen ein PR-Desaster auslösen, wessen Folgen sich nur schwer abschätzen lassen.

SEO-Strategien

Suchmaschinenoptimierung Firma - Agentur für Online Marketing

Laut einer aktuellen Studie, gelingt es nur 20 Prozent aller im Internet vertretenen Firmen, dort auch effektiv Geld zu verdienen. Folglich ist es an dieser Stelle erwünscht zu fragen, was haben die anderen 80 Prozent der Firmen falsch gemacht.

Das Open Graph Protokoll im Überblick

Das Open Graph Protokoll ist eine offene Schnittstelle, die es ermöglicht Inhalte bzw. Webseiten semantisch zu klassifizieren. Andere Anwendungen – wie bspw. Facebook – können diese auslesen und verwerten. Im folgenden Artikel sollen die Eckpunkte möglichst einfach und verständlich erklärt werden.

Yahoo Clues vorgestellt

In den letzten Wochen verging gefühlt kaum ein Tag, an dem keine große technologische Innovation angekündigt wurde. Zwischen Apple, Facebook und Google tobt zur Zeit ein regelrechter Kampf der großen Ankündigungen. Begleitet von einem unglaublichen Medienecho verspricht jedes dieser Unternehmen seinen Kunden die nächste Revolution. In der Einladung für die Journalisten ersetzt man einfach das langweilige Wort Pressekonferenz durch Event und kündigt den nächsten Paradigmenwechsel in einem beliebigen Bereich an - Die Massenmedien sind elektrisiert und man hat für mindestens zwei Tage die Schlagzeilen sicher. Es ist ebenfalls klar, dass kleinere Unternehmen keine Chance haben gegen diese PR-Lawine anzukämpfen, auch dann nicht, wenn sie etwas wirklich interessantes zu verkünden haben. Heute stellte Brian Theodore, Director of Search Products bei Yahoo, im Firmenblog, den neuen Dienst Yahoo Clues vor.