Politischer Druck

Google China in die Sonderzone Hongkong verlegt

Google hat offiziell bekanntgegeben, dass der Suchdienst "Google China" in die Sonderzone Hongkong verlegt wurde. Google bezweckt damit der Zensur Seiten Chinas aus dem Weg zugehen. Wer die Seite www.google.cn aufruft, der wird auf die Suchseite in Hongkong weitergeleitet. Chinas Regierung reagierte empört auf diesen Schritt.

Google China

Um zu prüfen welche Services von Google in China zurzeit eingeschränkt, oder gesperrt sind, bietet Google eine Seite an auf der der aktuelle Status der jeweiligen Produkte abzurufen ist. Die Seite lässt ist unter folgernder URL zu finden: http://www.google.com/prc/report.html