Verdrängung im Online-Marketing

SEO verdrängt die klassische Werbung im Internet – eine Kehrtwende im Online-Marketing?

  • Suchmaschinenoptimierung

Bisher wurden die meisten Produkte im Online Marketing mit klassischer Werbung beworben. Ein Banner, ein kurzes Flashvideo oder eine GoogleAds Anzeige reichten den Kunden meist um von A nach B Traffic zu erzeugen. Doch der Trend ändert sich durch gezielte Suchmaschinenoptimierung.

Oftmals ist es nicht mehr nötig potentielle Kunden von anderen Webseiten zu ergattern und dafür zu zahlen, sondern ganz simpel Kunden zu finden die auch nach Ihnen suchen. Die Formel dafür lautet Steigerung der Sichtbarkeit bei den einschlägigen Suchmaschinen. Die wichtigste ist natürlich Google mit einem Marktanteil von 90%, doch seit dem Zusammenschluss von Bing und Yahoo könnte die Überlegenheit Googles auf Dauer eingeschränkt werden. Fest steht 70% der Einkäufe im Internet entstehen durch eine Abfrage von Google. Der Vorteil ist nämlich man brauch nicht mehr von A nach B Werbung zu Schalten, sondern einfach von Google nach A,B,C,D.

Natürlich kann man auch GoogleAds unter die Suchmaschinenergebnisse schalten, doch viel günstiger ist es seine Website auf die organischen (kostenlosen) Googleergebnisse zu optimieren. Umfragen bestätigen, dass aus dem Werbebudget in den letzten 9 Monaten weniger in SEM (Search Engine Marketing) investiert wurde und dafür mehr in SEO (Search Engine Optimization).

SEO leitet also eine Trendwende im Online Marketing Bereich ein. Dabei bleibt die Frage offen ob dieser Wendepunkt von Dauer sein wird. Es liegt selbstverständlich nicht im Interesse von Google, dass mehr Geld für SEO investiert wird als in Googles herkömmliches GoogleAds Programm. Doch diese Grenze wird wohl nie überschritten werden, da Google etwa 99% seiner Einnahmen aus GoogleAdwords bezieht und daraus Milliardenumsätze erzielen kann. Soweit ist die SEO Branche sicherlich noch lange nicht und Google bleibt natürlich immer am längeren Hebel, da nur sie über die Informationen über die genaue Gewichtung der einzelnen Faktoren des Suchalgorithmus verfügen.